Selbstverständnis und Rezipientenbilder von Hörfunkjournalisten.pdf

Selbstverständnis und Rezipientenbilder von Hörfunkjournalisten PDF

Jutta Wiedebusch

Das redaktionelle Entscheidungshandeln von Journalisten ist das Ergebnis einer Vielzahl medienspezifischer und medienunabhängiger Einflußfaktoren. Wie ein Journalist jedoch die Wirklichkeit für die Wahrnehmung des Publikums aufbereitet, hängt maßgeblich sowohl von seinem individuellen beruflichen Selbstverständnis als auch von seinem Rezipientenbild ab.

Literatur | SpringerLink Adolf-Grimme-Institut des Deutschen Volkshochschulverbandes (Hg.) (1993): „Senden unter veränderten Bedingungen. Die Praxis des Bürgerfunks nach der Novellierung des Landesrundfunkgesetzes.“ Dokumentation einer Informationstagung am 18.

5.66 MB DATEIGRÖSSE
9783631421758 ISBN
Selbstverständnis und Rezipientenbilder von Hörfunkjournalisten.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Amazon.com: Selbstverständnis und Rezipientenbilder von Hörfunkjournalisten (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) (German Edition) (9783631421758): Wiedebusch, Jutta: Books Wiedebusch, Jutta: Selbstverständnis und …

avatar
Mattio Müllers

Amazon.com: Selbstverständnis und …

avatar
Noels Schulzen

Europäische Hochschulschriften / European University ...

avatar
Jason Leghmann

Literaturverzeichnis | SpringerLink

avatar
Jessica Kolhmann

The books within this series include a broad range of topics within the category of Media and Communication.