Gutes Brot braucht Zeit.pdf

Gutes Brot braucht Zeit PDF

Martin Pöt Stoldt

Gut Ding will Weile haben! Der Autor des Bestsellers „Der Sauerteig – das unbekannte Wesen“ Martin Pöt Stoldt weiht Sie ein in die vergessene Kunst des natürlichen Backens. Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigene Hefe herstellen und mit den verschiedenen Teigführungen (Hefevorteig, lange, kalte Teigführung und Hefe-Salz-Führung) erschaffen, woran es handelsüblichem Brot mangelt: volles Aroma, sagenhafte Krume und lange Haltbarkeit. Dieses Werk gibt Ihnen mit leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und über 50 Rezepten, von Dinkelkraftbrot über Vollkornfladen bis hin zu Nusshörnchen, einen einzigartigen Wissensschatz an die Hand.

Backbuch von Martin Pöt Stoldt: Gutes Brot braucht Zeit ... 04.03.2018 · Gutes Brot braucht Zeit – Backen mit langer, kalter Teigführung und eigener Hefe Martin Pöt Stoldt Ulmer Verlag (2017)

4.12 MB DATEIGRÖSSE
9783800156535 ISBN
Gutes Brot braucht Zeit.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Der ist dann erreicht, wenn das Brot gut aufgegangen ist, bevor es anfängt, wieder in sich zusammenzusacken. Es erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl, diesen Zeitpunkt abzupassen. Je mehr du backst, desto besser lernst du deinen Teig kennen und kannst abschätzen, wann du dein Brot …

avatar
Mattio Müllers

Besser zu viel Brot, als zu wenig Wein! Tausende Jahre zurück fingen unsere Vorfahren an, Getreide wie Emmer und Einkorn anzubauen. Zunächst wurden die Körner roh verspeist, bis irgendwann irgendwo irgendjemand auf die Idee kam, sie zu mahlen und in Wasser einzuweichen. Dieser Brei wurde auf heißem Stein zu einem Fladen "gebacken". Dem Erfindergeist der… Brot - Bäckerei Kruse - Ihr Lecker Bäcker in der ...

avatar
Noels Schulzen

Gutes Brot braucht Zeit: Backen mit langer, kalter Teigführung und eigener Hefe | Stoldt, Martin Pöt | ISBN: 9783800156535 | Kostenloser Versand für alle ...

avatar
Jason Leghmann

Rustikales Bauernbrot - So nach Gefühl

avatar
Jessica Kolhmann

Der ist dann erreicht, wenn das Brot gut aufgegangen ist, bevor es anfängt, wieder in sich zusammenzusacken. Es erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl, diesen Zeitpunkt abzupassen. Je mehr du backst, desto besser lernst du deinen Teig kennen und kannst abschätzen, wann du dein Brot … Qualität kaufen: Woran erkennt man wirklich gutes Brot?